Wir bezeichnen uns gerne als „gläserne“ Manufaktur. Wir säen, gießen, schneiden, pressen und frosten in unserem kleinen Familienbetrieb von Hand. Unser Gras wird nach zehn Tagen, wenn der Vitalstoffgehalt am höchsten ist geerntet. Aus diesem Grund säen wir im 10 Tages - Zyklus und schneiden unsere Gräser ein einziges mal.

Was bedeutet das für unsere saftgras Genießer? Mit jedem getrunkenen Saft können Sie sich absolut sicher sein, dass Ihr Körper stets mit der vollen Energie und dem höchst - möglichen Vitalstoffgehalt versorgt wird. Für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden verwenden wir ausschließlich biologisch zertifiziertes, unverzüchtetes Getreide und Bio - Erde. Keines unserer Produkte ist pasteurisiert, enthält Konservierungsmittel oder andere Zusatzstoffe. So erhalten wir 100% puren Bio - Saft in Rohkostqualität. Alle unsere Produkte sind vegan, glutenfrei und für Allergiker geeignet. Schritt für Schritt erklären wir Ihnen was unsere Säfte zu diesem derart hochwertigen Produkt macht. 

Wir säen,

Hand, die Korn aussät

gießen,

Hand, die Wasser über saftgras laufen lässt

schneiden,

saftgras, das von Hand geerntet wird

pressen schonend,

saftgras, das von Hand gepresst wird

und schockfrosten von Hand.

saftgras, das von Hand gefrostet wird

Den Aufwand und die Liebe, die wir in unsere Produkte stecken kommen Ihrem Körper und ihrer Gesundheit zugute.