Mehr zu saftgras Fit und den kraftvollen Inhaltsstoffen: Bio Yaconwurzel und Waldpreiselbeeren

Yaconwurzel - die „essbare Lebenswurzel

Yacon enthält Kalium, Calcium, Eisen, Mangan, Kupfer, Phosphor und Zink und ebenso die Vitamine B1, B2, B3, C und viele Antioxidantien.

Das Geheimnis des Yacons ist vor allem: das Inulin. Dabei lagert die Yacon-Pflanze in ihrer Knolle Kohlenhydrate nicht in Form von Stärke ein, sondern überwiegend eben in Form von Inulin. Diese gehen als Ballaststoffe in den Dickdarm und bewirken folglich keinen Anstieg des Blutzuckerspiegels. Die Ballaststoffe der Yacon-Knolle regen den Stoffwechsel an und reduzieren das Hungergefühl. Für ein gesundes Immunsystem fördert Yacon als Präbiotikum den Aufbau einer gesunden Darmflora. Yacon ist kalorienarm, und eine Möglichkeit zur Unterstützung eines gesunden Abnehmens. 

Die positiven Eigenschaften des Yacons auf den Punkt gebracht:

appetitregulierend

blutzuckerharmonisierend

entzündungshemmend

immunmodulierend

verdauungsregulierend

Genaueres über den Yacon erfahren SIE hier.

 

 

Waldpreiselbeeren – die purpurroten Wirkstoffbomben

Die purpurrote Kraft wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus. Flovonoide, Polyphenole, Antioxidantien - all das steckt in den kleinen roten Beeren. Preiselbeeren enthalten neben Vitamin C vor allem Vitamin B1, B2, B3, C, E, Magnesium Kalium, Kalzium, Beta-Carotin, Eisen, Kupfer, Benzoe- und Salicylsäure. Der Gehalt an Anthocyanen und Benzoesäure lässt annehmen, dass der Genuss der Beeren vor Nieren- und Harnblaseninfektionen schützt, da sie möglicherweise das Wachstum wie das Einnisten der Bakterien in der Schleimhaut verhindern und keimtötend wirken. 

Weiter kann die Frucht eventuell zur Senkung des Cholesterinspiegels und bei der Behandlung von rheumatischen Erkrankungen von bestem Nutzen sein. Aufgrund ihres Gehaltes an Salicylsäure eignen sich Waldpreiselbeeren laut der Naturmedizin beispielsweise zur Prävention von Herzkrankheiten und lindern Entzündungen an den Schleimhäuten (Mund, Darm, Magen usw.). Die Preiselbeere ist wie ein Lebenselixier und gehört mit zu den stärksten natürlichen antiseptischen Mitteln im Pflanzenbereich. Weiter hilft sie bei Verdauungsproblemen, hat eine beruhigende Wirkung auf den Darm und löst oft Krämpfe durch die enthaltenen Gerbsäuren. Durch den Gehalt an Vitamin C sind die roten Früchtchen außerdem noch immunstärkend.

 

 

 

Waldpreiselbeeren und die vielen Vorzüge der Yaconknolle sind eine optimale Kombination beziehungsweise Synergie. Sie wirken positiv auf unsere Gesundheit, damit wir fit durch den Alltag kommen!

 

Die positiven Eigenschaften der Preiselbeere auf den Punkt gebracht:

  • antibakteriell
  • adstringierend
  • beruhigend
  • entzündungshemmend
  • harntreibend
  • immunmodulierend
  • tonisierend

 

Zum Erwerb des Produkts bitte hier klicken. Viel Spaß beim Einkaufen wünscht Ihnen Ihr saftgras Team.